Samstag, 30. April 2016

12tel Blick im April...und Bilder vom Deich



 
Kalt, grau und regnerisch verabschiedet sich der April an seinem letzten Tag in diesem Jahr.
Heute morgen 10 Uhr
Mündung der Wedeler Au in die Elbe, Flut
  
  
  Sie haben den Ausblick jeden Tag

  
  
  
Und wenn die Kamera schon dabei ist!
  
  

  
  

  
  
  
  
  
  
  
  Liebe Grüße aus dem Norden
Julia
  
  
  
 






verlinkt mit
  
  
  
  
 

Donnerstag, 28. April 2016

Warum ein Hufabdruck im Sand mich zum Weinen bringt


   Einige neue Erkenntnisse und Gedanken zu den möglichen Gründen
am Ende dieses Posts.

  

  Am Wochenende habe ich ein Beistelltischchen aus einer alten
Apfelkiste "gebaut" und eine weitere Wand (teilweise) schwarz angemalt.
Diesmal in der Ferienwohnung.
(Der Post zur ersten schwarzen Wand HIER)


 
 

Montag, 25. April 2016

Strand und Wald, Wochenende!


Schön war es!
An der Ostsee am Wochenende.
  
  


Der Blütenteppich aus Buschwindröschen.
  
  
Der Sonnenaufgang (bei -1°C)
  
  




 Liebe Grüße von
Julia
Habt eine schöne Woche!


 










 

Donnerstag, 21. April 2016

Eine neue leere Wand oder "PAX" einmal ganz anders







  
  Bisher stand hier der Kleiderschrank meiner Tochter und ich habe der Wand 
nicht viel Beachtung geschenkt.
Aber es ist die Wand, auf die ich jeden Morgen ungefähr 20 min schaue
mit meiner Kaffeetasse im Bett sitzend und meinen Gedanken nachhängend.
Es ist gar nicht so, dass ich die Tapete nicht mehr mag, aber ich schaue sie jetzt
seit ca. 20 Jahren an. Und irgendwie gehört sie zu einem anderen Leben.
Es wurde Zeit für eine Veränderung.

Ruhiger auf jeden Fall.
Weiß.
Ein kleiner! neuer Schrank für Bügelbrett und Trittleiter.
Ein Anblick, der Augen und Herz erfreut, aber nicht zu sehr ablenkt
(von meinen allmorgentlichen Gedanken).
  Nicht wieder alles vollstellen, so dass ein schlichter Hintergrund für Fotos bleibt.
  
  
  Ich habe mich für einen Kleiderschrank-Korpus (PAX von Ikea)
und einen Leinenvorhang entschieden. Das gibt es in dem Zimmer schon
und war keine große Investition.
  



Probe- Aufstellung mit provisorischem Vorhang.
Die Wand ist inzwischen einmal gestrichen.

Für den Staubsauger habe ich aus Regalen eine Abtrennung gebaut. Passt alles rein!

Fußbodenleisten mit Montagekleber aufgeklebt. Nicht besonders professionell, 
wird aber halten!
  
 



Der Rattanklappstuhl ist ein Sperrmüllfund von vor vielen Jahren.
Kissen: Ziege oder doch lieber Königstochter?
  
  
  


Schrank und Vorhang sind fertig.
Die Fußleiste fehlt noch und ich werde die restlichen Wände wohl  auch weiß streichen.
Überlege noch....

  






  Liebe Grüße von
Julia






  verlinkt mit
RUMS


Leinen und Kissenstoff: Stoff und Stil
Schrankkorpus: Ikea
Füßbodenleisten: Lüchau
Puppe: Flohmarkt
Rattanstuhl: Sperrmüll 

 


 

Dienstag, 19. April 2016

Lieblingstochter



  weit weg.
  
 
(Das Urwaldbild ist von ihr)

 
 mehr Bilder aus Peru hier:

  explore.create.express.

This town will always be too small for all the dreams held inside my head-
                                                             I'm sorry, but I cannot stay.


 
 


 Ich bin stolz auf sie!
  Julia
  
  
 







 

Donnerstag, 14. April 2016

Spring! Frühling! Inspiration!


  

  
  Eigentlich wollte ich nur das neue Holzschild am Türkranz fotografieren.

 Damit es schöner aussieht, kam der Magnolienzweig dazu.

  
  
Ich habe ihn dann ins Wasser gestellt und konnte gar nicht aufhören, 
Fotos zu machen während die Blüten aufgingen.


  
Meine Tochter ist gestern für weitere 5 Monate nach Peru geflogen.
Sie war nur 3 Wochen in Deutschland.
Die Reise war gar nicht komplikationslos und vielleicht um mich zu entspannen
oder auch das Ganze zu verarbeiten, habe ich angefangen Kollagen zusammen
zu stellen. Auch mit Fotos von ihr, die wir noch zum Abschied gemacht haben.





  
Irgendwie tat mir das richtig gut und jetzt ist es ein richtiger RUMS- Post.
Etwas, das ich nur für mich gemacht habe.
  
Zurück zum Holzschild:

Holzbrett, Kreidefarbe  (Painting the Past), Plotterfolie in schwarz, Blumendraht
 und ein kleines Metallherz.
  
  
  
  
  Sie ist gestern Abend gut in Peru angekommen.
Gott sei Dank!
Herzliche Grüße von der erleichterten Mutter!
  
  
  
  
  
  
  
  

verlinkt mit
RUMS 
  
  
  
  

Mittwoch, 13. April 2016

MMM Frühlingskleid


  
 

  
Ich habe das halb fertig genähte Kleid bei meinem Haufen von unvollendeten
Projekten "gefunden". Ich weiß gar nicht, warum es dort (vor mindestens 2 Jahren)
 liegen geblieben ist.
Vielleicht war der Sommer zu Ende? 
Nähen fällt mir schwer im Moment. Dabei war es früher mein "Liebstes".
Ich finde nicht recht raus aus diesem Zustand. Und bin traurig darüber... 
 
DIESES Kleid ist jetzt fertig! Freu!
Es fehlten nur noch Saum und Einfassung der Ausschnitte von Hals und Ärmel.

 Die Stoffreste vom Zuschnitt konnte ich nicht finden, deshalb die Einfassung der 
Ausschnittkanten einfarbig. Gefällt mir gut und mach ich sonst auch oft.
  
  

  Hinten und an den Seiten habe ich den Saum mit Gummi etwas eingehalten, 
so dass ein kleiner Balloneffekt entstanden ist.
  


  
 Liebe Grüße von 
Julia
  
  
   
  
  
  
  
verlinkt mit
Me Made Mittwoch 
Stoff: Vicosedruck von Karstadt, vor etlichen Jahren gekauft
Jacke: Amisu
Strasssteinchen : Hotfix Light Rose, (CRYSTALLIZED™ - Swarovski Elements)
Schnitt: Burda 12/2005, Modell 102 , leicht abgewandelt

  
   
   
   
   
  
  

  

Dienstag, 5. April 2016

Farbe! Frühling!

  





 Neue Lampwork-Perlen (und Anhänger).




 
Ich wünsche Euch eine wundervolle Frühlingswoche!
 Liebe Grüße von Julia


 



 
  verlinkt mit
Creadienstag