Donnerstag, 31. März 2016

Neuer Schmuck mit Herz und Krone



 


  Irgendwann hab ich mal lange Lederketten mit Kronen geklebt.
Nie passende Anhänger dazu gemacht.
Heute aber!
  
 




 
Da ich gerne Gold trage, habe ich für den Anhänger, der bei MIR bleiben wird,
eine Barockperle mit warmem Schimmer und eine vergoldete Perlenkappe gewählt.







 


 Liebe Grüße von
Julia







 verlinkt mit

 

Mittwoch, 30. März 2016

12tel Blick im März- Niedrigwasser

  
   
   

  
  
Der Blick auf  MEIN Motiv.
Die Mündung der Wedeler Au in die Elbe.
23. März 2016
Mittags, 12 Uhr, Niedrigwasser



  
Der Frühling tut sich schwer.
Aber ahnen kann man ihn, ein wenig sehen 
und an manchen der letzten Tage auch spüren.
  
  






  
 Liebe Grüße von
 Julia



  
  
  
  
  
  
verlinkt mit
Fotoprojekt 12tel Blick 
  
  
  
  

Freitag, 18. März 2016

Wild und rauh trifft Meer auf Felsen... Teneriffa


  
  Eine Woche Urlaub!
Und wenn ich die Augen schließe, sehe ich immer noch die 
unglaubliche Schönheit und Macht der Wellen, die auf die schwarzen Strände oder Felsen
treffen. Jeden Tag vom Licht neu und anders in Szene gesetzt. 
Was für ein Schauspiel!
  

Es war mir als würde Gott ein Fest feiern.
Ein "ich-freue-mich-an-meiner-Schöpfung-und-spiele-mit-ihr" Fest.
Ich war eingeladen und durfte teilhaben!
 
 

Donnerstag, 3. März 2016

Leinenkissen

   
FRÜHLING  
  
Die Winterkissen (Meine Küche) mussten jetzt weg.

 Statt dessen Glitzer, Sterne und weiße Schrift.
Ich liebe den Kontrast von Naturleinen und Strasssteinchen ♥






 Für die Sterne habe ich Pappschablonen ausgeschnitten, weil ich  die 
Struktur des Stoffes betonen und durchscheinen lassen wollte.

 Der Schriftzug ist mit dem Plotter gemacht und ebenso wie die
Strasssteinchen (Wie kommt der Strass aufs Kleid) aufgebügelt. 
So ist das Ganze dann auch in der Waschmaschine waschbar.













 Außerdem habe ich mich an Lederetiketten versucht.
  
Das Leder habe ich vor dem Aufnähen
 bestempelt und dann in der Waschmaschine gewaschen. 
Die Schrift war anschließend tatsächlich noch zu lesen.
Ist ein Stempel zum Selbersetzen von Aldi und es stand drauf, er sei
auch für Textil geeignet. Konnte ich mir gar nicht vorstellen, aber es stimmt.
Die Prägung ist mit einem Punziereisen in das noch feuchte Leder geschlagen,
die wird beim nächsten Waschen sicher verloren gehen.








Liebe Grüße von
Julia







 verlinkt mit
RUMS
Home Sweet Home 





Leinen: Stoff und Stil
Leder und Punze: Detmer
Textilfarbe: Javana Textil von Kreul
Hotfix Strass: (CRYSTALLIZED™ - Swarovski Elements)
Plotterfolie: Plotterinsel
Stempel: Aldi


Dienstag, 1. März 2016

Tafellack...

   
   
...auf der Kühlschranktür
  
 


 Es geht voran mit meiner "neuen" alten Küche.
Nach der Wand ist nun auch die Kühlschranktür schwarz.
Aber nicht mit Wandfarbe sondern mit Tafellack gestrichen.

  
  


 Platz für persönliche Nachrichten, Einkaufslisten, Erinnerungen, Rezepte oder
Menüfolgen. Immer wieder neu und anders!

 Tafellack habe ich schon oft verwendet, um MDF- Platten damit zu bestreichen.
Eine (schon ganz verblichen vom Sonnenlicht) steht vor meiner Haustür.
Der Tafellack ist offensichtlich UV beständig, 
die mit Découpage-Technik aufgeklebte Farbkopie der Oblate nicht.
  






 Die Tafeln kommen mit zu Ausstellungen, sie standen im Laden.....
und sind auch nach vielen Jahren noch schön.

Ich hoffe meiner Kühlschranktür wird es ebenso ergehen,
da es eine eher endgültige Entscheidung war
 über die ich sehr lange nachgedacht habe.
Bereuen werde ich's wohl nicht :)

( P.S.: Tafellack auch auf der Gefrierschranktür.)



 
 Liebe Grüße von
Julia