Mittwoch, 29. Januar 2014

MMM, Lammfellmantel, "aus alt mach neu"

Mir war so furchtbar kalt am Wochenende und nach
2 Monaten "Ladeneröffnungswahnsinn" hatte ich die ersten Tage 
ein wenig Luft und Zeit für Dinge, mit denen ich mich in meinem
Leben vor dem Laden auch beschäftigt habe.
Ich habe genäht, 
genauer gesagt umgearbeitet.

 
 Einen schönen, warmen, viel zu großen Lammfellmantel vom Flohmarkt.
Sperrig, schwer..., obwohl ich sagen muss, dass ich ihn von hinten im Originalzustand
wunderschön fand.
 Aber so konnte ich ihn nicht tragen.
Also habe ich gnadenlos den Kragen, die Besätze, den Saum...abgeschnitten,
hinten in der Mitte ca. 6 cm Weite weggenommen,
die Taillennaht rausgeschnitten und dann! eine Probenaht gemacht , um zu sehen, ob meine
Maschine das dicke Leder mit Fell doppelt schafft.
Sie hat es geschafft, mit sehr dickem Garn und einer Ledernadel.
Ich liebe sie, meine Pfaff von 1987!
 Anstelle der dicken Paspelknopflöcher und Besätze hat er jetzt offene Kanten
und Messingverschlüsse. Gefällt mir viel besser!
Original sind noch die Taschen und die Ärmel.
Von hinten war er vorher schöner und die Taillennaht
müsste abgesteppt werden, aber das nehme ich an, würde die Maschine nicht schaffen.
(Ich habe es gar nicht erst versucht. Der Hauptzweck dieses Mantels ist wärmen,
nicht schön sein!)



Womit die anderen selber-nähenden-Damen sich vor der Kälte schützen,
könnt Ihr
HIER (MMM)
sehen.


 Liebe Grüße von 
Julia

 

Kommentare:

Hübsch Aufgehübscht hat gesagt…

Wow, toll! ich habe hier einen ähnlichen Mantel (ohne Lammfell) liegen, denn ich unheimlich gerne umändern würde und ich trau mich nicht... schön, dass es jemand vormacht! Sieht super aus!

nadelhaft hat gesagt…

Kuschelig!!! Sehr schön! Und auch meinen Respekt für Deinen Mut!
... aber am aller aller allerbesten finde ich das Pelzknäuel an Deiner Seite... das so süß zu Dir hoch blickt.... I LIKE <3 <3 <3

Sandra Speidel hat gesagt…

Wow echt toll !!
Liebe Grüße
Sandra

MaxLau hat gesagt…

Ich finde dein Mantel ist beides: Schön und warm.
(Ich beneide dich ein klein wenig um diesen tollen Mantel.)

LG Martina

Ina Roland hat gesagt…

Tolle Bearbeitung!