Dienstag, 5. Februar 2013

Noch mehr Weiß


im Wohnzimmer.
Jetzt das Bücherregal.

Vorher sah es so aus:
(Die Farbe meine ich, Bücher standen schon mehr drin!)
Hat mir auch viele Jahre gut gefallen.
Im Gegensatz zu den kunterbunten Bucheinbänden in
gelb, rot und blau.
Die haben meine "Farbenaugen" immer gestört.
Vielleicht verrückt, aber die ganz bunten Bücher sind nun
in schlichtes, weißes Druckerpapier gekleidet.

Das Regal habe ich mal selber gebaut aus Seitenwänden eines
alten Schrankes vom Sperrmüll und MDF-Platten mit Zierleisten
als Regalböden. Der Unterbau stammt von meinen Großeltern,
die Türen habe ich mit Holzleisten und Ornamenten beklebt.
Ein ganz klein wenig leid tat es mir um die 
Schlagmetallvergoldung, die viel Mühe gekostet hat.

Zu spät- nun ist es weiß!
Zwischenstand




Liebe Grüße von 
Julia


Shared with
Creadienstag


 


Kommentare:

Frollein Pfau hat gesagt…

Liebe Julia,

mir gefällt das Regal im weißen Anstrich noch viel besser als im Originalton. Aber baff bin ich über die Tatsache, dass Du das selbst gebaut hast - Wahnsinn.

Ich bin wirklich schwer begeistert von dem schicken "neuen" Möbelstück!

Lieben Gruß.

Manu hat gesagt…

wunderschön geworden!!
und gleich sieht alles viel ruhiger aus, gell?
liebe Grüße
Manu

nadelhaft hat gesagt…

Schlagmetallvergoldung hin oder her... es sieht jetzt einfach super aus! Sie war lange da... nun ist sie es eben nicht mehr ;-)
uih... ich kann einen farblichen Augenzwinckerer sehen *hihi*
Ich freue mich!
LG Wenke

Frau Biberella hat gesagt…

Viel schöner auf der farbigen Wand ! Meinen Segen hast Du, wenn Du noch mehr weiß streichen möchtest :-)
LG Alex

b`engelwirtschaft hat gesagt…

Wunderschön ..ich mag beides!!
Aber schwer beeindruckt hat mich die Tatsache das Du deine "bunten"
Bücher "gweißelt" hast!
Vielleicht sollte ich auch mal...
Bei mir dominiert nämlich schwarz! (weil: ich gestehe, meinen Hang zu Horrorbüchern..!!)
Viele liebe Grüße Bettina
P.S. Deine Blümchen sind wieder ganz zauberhaft!

Ineke hat gesagt…

Sieht schick aus! Freu mich für Dich über die Veränderung!
LG Ineke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...