Dienstag, 25. Dezember 2012

Weihnachten

 

In der Nacht von Bethlehem

In der Nacht von Bethlehem, da ist ein Kind geboren.
Gottes Liebe kam zu uns, wir sind nicht mehr verloren:
Jesus, Heiland der Welt! Jesus, Heiland der Welt.

 1. Endlich ist die Dunkelheit bezwungen,
Gottes Licht ist zu uns durchgedrungen.
Endlich ist die Nacht vorbei und endlich werden Menschen frei,
das Ende wird zum Anfang: Gott ist da.

2. Weinende, die sollen nicht mehr weinen.
Mutlosen soll neue Hoffnung scheinen.
Einsame sind nicht allein, denn Gott will auch bei ihnen sein,
das Leben ist erschienen: Gott ist da. 

3. Wer du bist, Gott will auch dir begegnen.
Er will jetzt dein ganzes Leben segnen.
Lass ihn in dein Leben ein, denn du sollst seine Wohnung sein,
sein Licht wird dich erfüllen: Gott ist da.

In der Nacht von Bethlehem, da ist ein Kind geboren.
Gottes Liebe kam zu uns, wir sind nicht mehr verloren:
Jesus, Heiland der Welt! Jesus, Heiland der Welt.


Text und Melodie: Peter Strauch

Mit diesem Lied von Peter Strauch
wünsche ich Euch 
gesegnete Weihnachten!




Liebe Grüße von 
Julia




Kommentare:

Ineke hat gesagt…

Wunderschöne Fotos & ein ermutigender, einladender Text - danke! Wünsch Dir einen gesegneten 2. Weihnachtstag.
LG Ineke

Peggy hat gesagt…

Wirklich ein schönes Lied mit tollem Text- das haben wir hier auch oft gesungen!

Liebe Grüße und ein gesegnetes Jahr 2013!

lilofee-design hat gesagt…

HALLO JULIA,

ich wünsche dir auch ein gesegnetes Weihnachtsfest und Jahr 2013!

Herzliche Grüße
Christine

Gunilla Bäck hat gesagt…

Lovely flower arrangement!

Annchen hat gesagt…

eine wundervolle Collage!!!

Rutsch gut rüber in ein glückliches 2013

DeniseinVA hat gesagt…

A beautiful post! Wishing you a Very Happy and Peaceful New Year!