Mittwoch, 12. September 2012

MMM, langes Chiffonkleid und Tasche


Wer mein Blog schon länger liest,
kennt dieses Kleid schon.
Ich hatte es gestern an, wir waren Schuhe kaufen.
(Nein, nicht für mich).
Zum Glück hat meine Tochter die Fotos vor dem Einkauf gemacht.
Wir sind recht nass zurück gekommen
(mit 2 Paar neuen Stiefeletten!)
und der Rest des Tages blieb grau.

Detailliertere Beschreibungen des Kleides 
(Schnitt...)
findet Ihr
Am 7. September 2011 .

Von diesen Taschen habe ich etliche genäht in vielen
verschiedenen Variationen.
Gestern passte diese am besten.


War das jetzt schon der Abschied vom Sommer oder nicht?
 Mich stimmt es jedes Jahr wieder wehmütig,
wenn der Sommer herbstlich wird.
Worin habt Ihr die schönen warmen Tage verbracht?
Oder was führt Ihr heute aus?


Die Antworten findet Ihr
HIER

Liebe Grüße von
Julia

Kommentare:

natalie hat gesagt…

Du siehst wunderschön aus!
Das Kleid ist der Hammer, die Jacke ist toll dazu und das I-Tüpfelchen diese Tasche, die perfekt dazu passt!
Daumen hoch!

Lieben Gruß
Natalie

Unknown hat gesagt…

Liebe Julia!
Wunderschön das Kleid! Freu mich, wenn ich Dich darin sehe, denn es steht Dir supergut - auch mit dem Jäckchen vom Sonntag.
Nächstes Wo-ende kommt der Sommer hoffentlich noch 'mal zurück. Sonst bleibt Dir ja auch die Vorfreude auf HR :-).
Liebe Grüße - Ineke

Dodos beads hat gesagt…

Liebe Julia , Du hast einfach eine tolle Gabe , völlig ungezwungen grossartig auszusehen ! Ich mag Deinen Stil ! Und die Filzblüten an Deiner Tasche sind zum Dahinschmelzen - wenn Du so viele Taschen gemacht hast sind vielleicht auch welche in Deinem Shop ? - Geh ich doch gleich mal schauen
Liebe Grüsse Dodo

Meertje hat gesagt…

Tolles outfit, gefällt mir sehr.
Liebe Grüße Miriam

Wiebke hat gesagt…

Mal wieder ein tolles Outfit, sah vermutlich auch nass noch klasse aus....aber im Ernst: Dodos Worte treffen es auf den Punkt: ungezwungen großartig.
LG
Wiebke