Mittwoch, 25. Januar 2012

MMM, langer Cordrock

Ich trage deutlich lieber Kleider als Röcke,
denn ich empfinde sie als weniger einengend.
Trotzdem habe ich mir auch schon Röcke genäht
und ab und zu ziehe ich sie auch an.
Diesen z. B. habe ich die letzten Tage getragen.
Er ist aus Feincord, leicht ausgestellt und hat über dem Saum
eine Rüsche aus Taft.
(Statt der im Originalschnitt vorgeschlagenen Falten).



Der Schnitt ist sehr einfach und stammt aus
Burda für Zierliche
Herbst/Winter 2001
Modell 808

Bei
findet Ihr die anderen Teilnehmerinnen vom Me Made Mittwoch!

Herzliche Grüße von 
Julia

Kommentare:

Rosengärtchen hat gesagt…

Wooow!! Der Rock sieht superschön aus, egal mit welchem Oberteil! und die Stiefel sind das i-Tüpfelchen. Große Klasse!!

Liebe Grüße von Elvira

babetteS. hat gesagt…

ooh ... so wunderschön. Da fehlen einem die Worte...

Halitha hat gesagt…

wow, das ist echt mal ein romantisches stück! gerade auch zu der bluse ein wirklich tolles outfit für die besonderen gelegenheiten.
deine version gefällt mir auch um einiges besser als die zeichnung des schnittes.

lg
halitha

Rubinengel hat gesagt…

...ich kann mich Babette nur anschließen, auch ich suche grade nach den richtigen Worten...
viele liebe Grüße Rubinengel

Anonym hat gesagt…

... solltest Du aber doch oefter tragen; sieht super gut aus.
Aber ich warte noch immer auf ein zumindest ein klitzekleinwenig haessliches Kleidungsstueck in Deiner Sammlung von Dir. Ich glaube, damit hast Du mir eine lebenslaengliche Aufgabe der 'Ueberwachung' hier gestellt, oder? ;-) :-) :-D

Nix fuer ungut - bitte die smilies beachten; danke vorab!

Liebe Gruesse,
Gerlinde

PS: Himmel,war das heute wieder einmal eine lustige
Sicherheitsabfrage! :-D

Prinzenrolle - hm hat gesagt…

Witzig - in dem zweiten Fotoset hat der Rock so was Saloon-Wildwest-Mäßiges.

Anonym hat gesagt…

Hach - sind das wieder edle Teilchen!

Die haetten in meinem Kopfkleiderschrank auch noch Platz!

Liebe Gruesse

LY

Lexie hat gesagt…

Der gefällt mir gut!
LG,
Lexie

Schildi hat gesagt…

Der sieht ja sehr edel aus. Und ein tolles Kombi-Teil wie du uns zeigst!

Liebe Grüße
Maria

BirgitW. hat gesagt…

liebe Julia,

wunderschön nostalgisch und " lässig elegant " ist Deine Mode - sie gefällt mir so sehr!

Herzlichst Birgit

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ Liebe Julia,
ich hab dich eigentlich per Zufall hier gefunden... lange, sehr lange war ich gestern hier auf deinem Blog. Ich bewundere deine Art, deine Kleider herzustellen... ich bin richtig verzückt... so schön... da vergesse ich mich fast, wenn ich so bei dir schaue...
Herzlichst ♥