Mittwoch, 31. August 2011

Sommermantel

Wie schön, endlich wieder 
Me Made Mittwoch  nach der Sommerpause!
Nachdem es bei uns in Hamburg gestern den ganzen
Vormittag geregent hatte, konnte ich am späten
Nachmittag doch noch ohne Regenjacke einkaufen gehen.
Dies ist mein Sommermantel, den ich schon vor ein paar Jahren genäht habe.
Aber er hatte immer zu kurze Ärmel und einen zu kurzen Gürtel,
so dass ich mich nie ganz wohl gefühlt habe.
Wenn ich Stoff einkaufe, weiß ich in den wenigsten Fällen,
was daraus einmal werden soll.
Was zur Folge hat, dass der Stoff manchmal einfach nicht reicht.
(Oder ein Riesenstück übrigbleibt und meinen Resteberg wächst und wächst.)

Dies war ein Fall von zu wenig Stoff und ich hatte schon den Kragen,
die Taschenklappen und Gürtelschlaufen anders unterlegt.
  Nun habe ich kurzerhand einen ganz anderen Stoff genommen,
mir die Ärmel verlängert und einen neuen Gürtel genäht.
Ein bisschen fremd kommt es mir vor,
  trotzdem trage ich den Mantel jetzt viel lieber.

Der Schnitt stammt aus der Oktober Burda von 1998.
Modell 108
Ich habe nur die Naht in der Taille weggelassen und einen
anderen Kragen gewählt.

Dazu habe ich meine frisch reparierte 
Elefantenkette ausgeführt.


Lust auf mehr selbstgenähte Mode?
werdet Ihr heute ganz bestimmt fündig!!

Herzliche Grüße,

Dienstag, 30. August 2011

Orange

Texture Party
Orange



Die benutzte Textur heißt "Warm Sun".
Alle anderen Teilnehmer findet Ihr bei
Kim Klassen

Herzliche Grüße,
Julia

Also shared with
Cottage Flora Thursday
Weekend Flowers
Feathered Nest Friday
Show and Tell Friday

Montag, 29. August 2011

Samstag, 27. August 2011

Noch mehr Perlen...

..im Jugendstil...
...und erste Schmuckstücke
aus denen von gerstern.
 Dazu passende Glastops,
hier mit Ring Ding Zubehör kombiniert.


Ich wünsche euch einen gesegneten Sonntag,
liebe Grüße,
Julia

Diese Perlen nehmen auch teil an:
Link Your Stuff
Soranis Linkparty 

Neue Perlen


Ich habe mir dieses wundervolle Perlendesign
nicht selber ausgedacht.
Ich durfte bei
Kristen Frantzen-Orr
lernen!

Herzliche Grüße,
Eure Julia

Freitag, 26. August 2011

Images de vacances - grande marée

Ferienbilder - Springflut

Der Tiedenhub in der Nordbretage beträgt zwischen 10 und 15 m.
Die extremen Springfluten werden in der Zeitung angekündigt und man hat
das Gefühl, ganz Frankreich mache sich dann auf den Weg an die Küsten,
um Muscheln, Krebse und Krabben zu sammeln.
Wir natürlich auch!

Wie man sieht, verlaufen sich die Menschenmassen
aber auf den weiten Flächen.
 Dies ist eine professionelle Austernzucht in Drahtkörben.


So werden Miesmuscheln gezüchtet
und man darf sammeln, was in den Schlick gefallen ist.:-)

Die Bilder stammen aus Saint-Jacut de la mer
westlich von St. Malo.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,
liebe Grüße,
Julia

Donnerstag, 25. August 2011

Images de vacances - vide grenier 2

Ferienbilder - Leerer Dachboden
Flohmarktfunde, heute Teil 2.
Wunderschöne alte Spitzen und Bändchen
Eine Kette aus lauter kleinen geschnitzten Elefanten
Und eine Zuckerschale mit Milchkännchen
(für meine Tochter, sie liebt Pünktchen)


Liebe Grüße, 

Mittwoch, 24. August 2011

Wickelarmbänder

aus Baumwollstoff mit kleinen 
Lampworkanhängern, 
passend zum Stoff gefertigt.
 Diese und weitere findet Ihr im


Herzliche Grüße,
Julia

Noch mehr Kreatives findet Ihr bei Miriams
Link Your Stuff
und bei
Freckled laundry 

Dienstag, 23. August 2011

Entscheidungen

Wir leben in der Freiheit, uns entscheiden zu können.
Für eine Blume, eine Farbe, eine Form.
In den kleinen Dingen des Alltags wie in wichtigen Fragen unseres Lebens.
Das war das Thema des monatlichen Abendgottesdienstes.
Meine Deko sollte die Vielfalt der Entscheidungsmöglichkeiten symbolisieren.
Gott wirbt um unser Herz,
läßt sich anrühren von unserer Not
und möchte, dass wir uns für IHN entscheiden.
In kleinen wie in großen Dingen, 
aber immer freiwillig!


Ich wünsche Euch und mir,
weise Lebensentscheidungen zu treffen!
Eure Julia

Images de vacances - la côte d' Émeraude

Ferienbilder- Smaragdküste
So heißt der Küstenabschnitt, weil das Wasser im Sonnenlicht 
smaragdgrün leuchtet.
Diese Bilder sind bei bedecktem Himmel entstanden,
so dass man die Farbe nur ahnen kann.
Das Cap d' Erquy
An den Küsten der Bretagne kann man auf den alten Zöllnerwegen
kilometerweit laufen und immer neue fantastische Aussichten entdecken!
Die Wege führen mal über die Felsen, mal am Strand entlang.
Cancale, eine kleine Fischerstadt an der Baie du Mont Saint Michel.
Berühmt für die besten Austern der Region.
(Ich kann keine Auster essen).
Das Fort du Guesclin,
auf dem Weg zurück von Cancale nach St. Malo.


Liebe Grüße,
Julia

Shared with
Pic Story

Freitag, 19. August 2011

Images de vacances - vide grenier 1

Ferienbilder - leerer Dachboden.
Zu Deutsch Flohmarkt.
Die Flohmarktbesuche am Wochenende gehören zu unserem
festen Ferienprogramm.
Hier meine gefundenen Schätze:
diese kleinen Glasteller,
ein toller Dekoschirm, passend zum Dachterrassen-Farbkonzept,
ein Schüsselchen,
ein weiterer Kupferteller mit Tiermotiven,
eine lila Vase und  eine Stoffkette
(die ich eher nicht tragen werde).
Die Fächer sind eigentlich etwas düster für meinen Geschmack,
aber dem schönen Schwalbenmotiv und der filigranen Schnitzerei
konnte ich doch nicht widerstehen.


 Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende
(vielleicht mit Flohmarkt?)

Herzliche Grüße,

Mittwoch, 17. August 2011

Images de vacances - au marché

Ferienbilder - auf dem Markt
Jedes Jahr am gleichen Marktstand kaufe ich ein riesiges
Bund dieser wunderschönen Dahlien für unsere 
Ferienwohnung.
Das Ferienhaus meiner Schwiegereltern liegt direkt
am Marktplatz von Dinard,
so dass wir an Markttagen oft bummeln gehen,
um die Fülle und Farben zu genießen.
(Und was einzukaufen)



Herzliche Grüße,
Julia

Shared with
PicStory

Dienstag, 16. August 2011

Wechselringe, Blüten-Glastops

Vor den Ferien hatte ich noch geschafft,
ein paar Blütentops zu machen,
aber nicht mehr, die Gewinde einzukleben.
Heute sind sie fertig geworden:
Für alle, die das System vielleicht nicht kennen:
In die Glastops wird eine Edelstahlmutter eingeklebt,
mit der die Blüten (oder was auch immer) auf den
Wechselring geschraubt
werden können.
So kann man einen Ring immer wieder neu gestalten.
Die Ringe gibt es von Sunset Boulevard in Edelstahl
oder  aus 925er Silber von Ring Ding.
Die Glastops und das Ringsystem könnt Ihr in unserem


kaufen.

Herzliche Grüße,
Julia

Verlinkt zu