Mittwoch, 26. Oktober 2011

MMM, grüner Wollmantel

Gestern habe ich zum 99. Geburtstag meines Großvaters
meinen grünen Wollmantel hervorgeholt.
Der Fuchskragen vom Flohmarkt passt zu vielen meiner Sachen,
so auch zu diesem Mantel.

Der Burda-Schnitt stammt von 2000 aus der Oktoberausgabe.
Modell 115
Ich hatte den Mantel ursprünglich mit dem Riegel vorne genäht,
  ihn aber später noch einmal geändert.
Das, was jetzt der hintere Riegel ist, sollte ein Armband im Stile Michal Negrins
werden. Es  wurde aber nicht so, wie ich mir vorgestellt hatte,
so kam dieser Mantel zu seinem rückwärtigen Riegel.
Die Knöpfe sind mit Stoff und Bändchen bezogen und 
anschließend mit Perlen, Pailletten, Glas- und Stoffblümchen bestickt.

geht es zu allen anderen Me-Made-Mittwoch-Kreationen.

Liebe Grüße von
Julia

Macht auch mit bei
Soranis Linkparty
air your laundry friday
Link your Stuff 

Kommentare:

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Der Wollmantel mit all den kleinen liebevollen Details sieht super aus ... ♥

Sorani hat gesagt…

uih...soo schön.der riegel vor allem...aber auch der restmantel ist super...liebe grüße nico

Kerstin hat gesagt…

Ich weiß gar nicht was toller ist ... Ein Großvater der 99 wird oder dein schöner Mantel.

Liebe Grüße
Kerstin

Sikagie hat gesagt…

Wow! so ein toller Mantel, dem sieht man richtig an, dass er mit Liebe gemacht ist - schöne Details...
LG
Simone

Sarah hat gesagt…

Wow, dass ein so unauffälliger Schnitt so gut aussehen kann. Die
technische Zeichnung gibt ja nicht viel her, aber der Mantel ist toll.

Lg Sarah

schildkroete hat gesagt…

Einfach "WOW", gefällt mir sehr.
Herzliche Grüße
Sabine

Rozen van Papier hat gesagt…

Ich finde es sehr schön!

Liebe Grüsze Janny

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Ein ganz toller Mantel!
Den würde ich auch anziehen.
LG Marion